Das Ingenieurbüro - Ingenieurbuero Budack

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Das Ingenieurbüro

Sachverstand

Das Ingenieur- und Sachverständigenbüro wurde im Jahr 2003 gegründet von Herrn Dipl.-Bauingenieur (FH) Lars Budack. Schon in seiner Jugend eignete er sich Kenntnisse im Maurerhandwerk sowie im Beton- und Stahlbetonbau an. Durch weitere Praktika in den Bereichen Vermessungswesen, Gebäudeplanung, Fliesenarbeiten sowie Fensterbau erwarb er schon vor Beginn seiner beruflichen Laufbahn Kenntnisse in unterschiedlichen Bereichen des Bauwesens.

Von 1992 bis 1995 absolvierte er an der Fachhochschule Köln sein Bauingenieurstudium. Die abschließende Diplomarbeit nach der Regelstudienzeit umfasste die Bemessung, Planung und Ausführung einer „Baugrubensicherung im Schlitzwandverbau“.

Foto rechts "Linksherzkathetermeßplatz" Städtisches Krankenhaus Köln (Merheim)

Von 1995 bis 1999 war er im Baumanagement der Generalunternehmung Bauwens (http//www.bauwens.de) tätig und vertiefte seine Kenntnisse in den Bereichen Hotel-, Krankenhaus-, Gewerbe- und Wohnungsbau.

Foto rechts "Vertriebscenter Ernsting´s family" in Coesfeld

Seinen beruflichen Werdegang setzte er im Jahr 2000 bei dem damaligen größten deutschen Bauträgerunternehmen „Viterra Baupartner AG“ fort (Tochtergesellschaft des Eon-Konzerns).

Foto rechts "Viterra Wohnwertpark" in Bonn (Beuel)

Die zur Ausübung der Sachverständigentätigkeit benötigten Kenntnisse erwarb er u.a. durch die Mitwirkung an Ortsterminen von öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen.
Insbesondere ist hier Herr Dipl.-Bauing. (TH) Schütte aus Bonn zu nennen (öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden der IHK Bonn).

Foto rechts "Mehrfamilienhaus" in Bonn (Neu-Vilich)

Durch den Besuch von Fachveranstaltungen und Fortbildungsseminaren hält er seine Fachkenntnisse fortlaufend auf dem neuesten Stand der Technik und erweitert das für die Begutachtung erforderliche Fachwissen. Davon abgesehen spielt bei der Ausübung  seiner Sachverständigentätigkeit eine besondere Rolle die enge Zusammenarbeit mit Berufskollegen.

Foto rechts "Montessori-Kindertagesstätte" in Köln (Brück)

Das Leistungsangebot des Sachverständigen- und Ingenieurbüros umfaßt die QUAlität und BAUkontrolle im Alt- und Neubau. Die Berufsausübung erfolgt nicht nur aufgrund der öffentlichen Bestellung und Vereidigung der IHK zu Köln unabhängig und unparteilich. Vielmehr lauten die selbst ernannten Leitbilder des Ingenieurbüros :  

„Kundenzufriedenheit durch Unabhängigkeit und Objektivität“

und

„Beseitigung von Unstimmigkeiten durch transparente Bewertungen “


Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü